”Eine Kindstaufe” ist bis 2. Februar 2019 in einer groβen Michael Ancher -Ausstellung in den Kunstmuseen von Skagen und der Sammlung Hirschsprung ausgeliehen.

Bis 2. Februar 2019 ist das groβe Werk von Ribe Kunstmuseum, “Eine Kindstaufe”, an die Ausstellung “Michael Ancher und die Frauen aus Skagen” ausgeliehen.

Bestimmt werden viele enttäuscht sein, dass sie gerade das Gemälde “Eine Kindstaufe” von Michael Ancher in der zehnmonatigen Ausleihe nicht werden sehen können, es ist aber eine wichtige und einzigartige Ausstellung über Michael Ancher, und “Eine Kindstaufe” wird das absolute Hauptwerk der Ausstellung sein. Wir freuen uns darauf, die ganze Michael Ancher- Ausstellung im Ribe Kunstmuseum vom 2. Februar bis 28. April 2019 präsentieren zu können.

Werke an andere Museen im In- und Ausland auszuleihen ist eine ganz gewöhnliche Praxis für das Ribe Kunstmuseum. Die Sammlung des Museums ist sehr begehrt und vertritt auf diese Weise die Stadt und die Gemeinde sowohl national als international. Mit Stolz können wir mit den Werken aus der Sammlung in dieser Weise dazu beitragen, dänische Kunst im ganzen Land und im Ausland zu vermitteln. Es ist jedoch sehr selten, dass “Eine Kindstaufe” ausgeliehen wird, jedoch wird eine forschungsbasierte Ausstellung mit dem Fokus auf Michael Anchers Schilderung der Frauen dazu beitragen, neues Wissen über das Werk zu schaffen – und sie kann in hohem Grade nachträglich hier im Museum genutzt werden.

”Eine Kindstaufe” kann in der Zwischenzeit in Skagens Kunstmuseen vom 21. April bis 26. August 2018 erlebt werden und danach vom 19. September 2018 bis 13. Januar 2019 in der Sammlung Hirschsprung in Kopenhagen. Im Ribe Kunstmuseum haben Sie während der Ausleihe die Möglichkeit, zwei herrliche Werke von Krøyer aus der Sammlung Hirschsprung zu erleben.