Praktische Informationen

Wie finden Sie den Weg zum Ribe Kunstmuseum.

Adresse

Ribe Kunstmuseum
Sct Nicolaj Gade 10
6760 Ribe
Tel.: +45 75 42 03 62
post@ribekunstmuseum.dk

Parkplätze

Parkplätze finden Sie beim Museet Ribes Vikinger (Ribe Wikingermuseum), beim Rathaus (Einfahrt von Rosenallé oder Sct. Nicolaj Gade), Sct. Catharinæ Plads und auf Hovedengen bei Danhostel Sct Pedersgade.

Öffentlicher Verkehr

Mit dem öffentlichen Verkehr gelangen Sie leicht zum Ribe Kunstmuseum. Die Bahn von Esbjerg und Niebüll/Tønder hält in Ribe st. (Ribe Bahnhof), 230 Meter vom Museum entfernt.

Für Gäste mit Behinderung

Das Museum ist zugänglich für Menschen mit Gehbeschwerden und Rollstuhlfahrer und sowohl mit einer Rampe als auch einem Aufzug und einer Behindertentoilette ausgestattet. Der Zugang befindet sich am östlichen Winkel des Museums, wo man über eine Rampe direkt ins Gebäude gelangt. Der Aufzug verbindet die drei Stockwerke des Museums.
Ein Behindertenparkplatz befindet sich am westlichen Winkel des Gebäudes, wo Menschen mit Gehbeschwerden und Rollstuhlfahrer den Behinderteneingang beim Café benutzen können. Türklingeln befinden sich beim Behindertenparkplatz.

Bitte nehmen Sie vor Ihrem Besuch mit dem Museum Kontakt auf: post@ribekunstmuseum.dk

Bei Vorweisen einer gültigen Begleiterkarte erhält eine Begleitperson freien Eintritt.
Auf Ersuchen können Sie im Museum Rollstühle und Rollatoren bei der Kasse ausleihen.

Der ganze Museumsbereich ist gut zugänglich. Siehe www.godadgang.dk

Taschen

Taschen, die größer als A4 sind, dürfen aus sicherheitsmäßigen Gründen nicht in die Ausstellung mitgenommen werden. Im Keller gibt es abschließbare Kästen.

Fotografieren

Das Fotografieren für privaten Zweck ohne Blitz und Stativ ist erlaubt. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Gäste im Museum. Gerne können Sie Ihre Bilder mit uns auf Instagram und Twitter teilen (#ribekunstmuseum)

Detail aus Bissens "Paris mit dem Apfel", Foto: CHAIKA
Detail aus Bissens "Paris mit dem Apfel", Foto: CHAIKA